Höhenfeuerwerk – Großfeuerwerke

Ein Höhenfeuerwerk ist das wohl bekannteste Feuerwerk welches man auf großen Veranstaltungen und Events zu sehen bekommt.

Faszinierende Effekte und Feuerblumen entfalten sich erst in großer Höhe und erstrahlen den Nachthimmel.
Feuerwerksbomben werden nach einer zuvor erstellten Choreografie aus Abschussmörsern geschossen und es entstehen so die vielfältigsten Bilder am nächtlichen Himmel.
Wegen der großen Steighöhe ist ein Sicherheitsabstand zum Publikum von mindestens 75 Meter erforderlich.

Höhenfeuerwerk, Vogtland, Feuerwerke  Großfeuerwerk, Vogtland Feuerwerk
Verwendet werden die unterschiedlichsten Feuerwerkskörper der Kat. IV welche nur für den Pyrotechniker/Feuerwerker erhältlich sind – Kugelbomben, Zylinderbomben, Mehrschlagbomben, Feuerwerksbatterien, Römische Lichter, Feuertöpfe, Single Shots und Kometen mit den unterschiedlichsten Farben und Effekten.

Die Kombination mit einem Boden- bzw. Barockfeuerwerk ist bei Hochzeitsfeuerwerken sehr beliebt.

Die Faszination von einem Feuerwerk ist immer wieder der Publikumsmagnet zum Höhepunkt einer Veranstaltung, Event oder Volksfest und der bleibende Eindruck bei Ihren Gästen ist Ihnen gewiss.

 

Hochzeitsfeuerwerke

Ein romantisches Feuerwerk zur Hochzeit ist der Höhepunkt für den schönsten Tag eines Brautpaares welchen sie unvergesslich in Erinnerung behalten werden.

Sie möchten ein exklusives Feuerwerk zur Hochzeit zum fairen Preis, dann sind Sie bei uns richtig.

Feuerwerk zur Hochzeit:

Ihr Hochzeitsfeuerwerk besteht aus einer Kombination aus Barock- und Höhenfeuerwerk.
Lassen Sie sich von einer bunten Vielfalt traumhafter Effekte verzaubern, genießen Sie diese Farbenpracht und das wunderschöne Finale.
Ein Lichterbild als brennendes Herz, verleiht Ihrem Feuerwerk zusätzlich eine ganz persönliche Note.

Hochzeitsfeuerwerk, Lichterbild, brennendes Herz  Hochzeit, Geburtstag, Feuerwerk, Vogtland
Bei uns wird Service groß geschrieben denn unsere Kunden sind es uns wert, deshalb übernehmen wir für Sie sämtliche Formalitäten, Anmeldungen, Genehmigungen und nervige Behördengänge, so das Sie sich um nichts zu kümmern brauchen.
Ihre kostbare Zeit können Sie voll und ganz Ihren Gästen schenken.

 

Barockfeuerwerke

Barockfeuerwerke auch als Bodenfeuerwerk bezeichnet, stammen aus Zeiten zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert.

Bei einem Barock Feuerwerk setzen sich die Effekte meist in Bodennähe oder in geringer Höhe schon in Szene.
Die besten Beispiele sind: Fontänen, Springbrunnen, Römische Lichter, rotierende oder feststehende Sonnen, Wasserfälle, sprühende Vulkane und Lichterbilder.
Römische Lichter stellen aber hier schon eine Sonderform dar, da sie weder zu Barock/ Bodenfeuerwerk noch zu Höhenfeuerwerk zählen.

Barockfeuerwerk, bengalische Beleuchtung  Bodenfeuerwerk, Vogtland, Hochzeit, Feuerwerke
Eine bengalische Beleuchtung darf selbstverständlich bei einem Barock Feuerwerk nicht fehlen.
Wunderschön und einzigartig kann man damit einen Park, historische Gemäuer oder einen Schlossgarten in Szene setzen, Gänsehaut inklusive!
Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.
Ein Barock Feuerwerk kann mit einem Höhen Feuerwerk kombiniert werden und ist die beliebteste Art eines Hochzeit Feuerwerk.

 

Musikfeuerwerke

Die Königsdisziplin in der Pyrokunst sind Musikfeuerwerke – sie werden auch als Klangfeuerwerk oder Pyromusical bezeichnet.

Ein stimmungsvoll gestaltetes Musikfeuerwerk verlangt neben professioneller Zündtechnik, ein hohes Maß an musikalischen und künstlerischen Verständnis sowie ein sehr gut ausgeprägtes Taktgefühl von einem Pyrotechniker.
Die Programmierung und Choreografie erfolgt mit einer speziell für diesen Zweck entwickelten Software.
Mit Hilfe modernster Zündtechnik werden die Feuerwerkseffekte passend zur Musik gezündet.

Musikfeuerwerk, Vogtland, Hochzeit  Klangfeuerwerk
Klangfeuerwerke sind relativ teuer, da Material- und Arbeitsaufwand enorm hoch sind.

Klangfeuerwerke unterscheidet man in zwei Arten:

Feuerwerk musikuntermalt bzw. musikbegleitend:

Die Musik stammt zum Beispiel von einem CD Player oder wird von einem Orchester/Band live gespielt und untermalt das Feuerwerk musikalisch.
Das Feuerwerk wird zu dieser Musik gezündet.

Feuerwerk musiksynchron:

Die komplette Synchronisation von Musik und Zündanlage erfolgt bei uns mit SMPTE Timecode, somit entfällt der Einsatz störanfälliger Computertechnik vor Ort.
Die Feuerwerkseffekte entfalten sich taktgenau zur Musik.

 

Tagesfeuerwerk

Tagesfeuerwerke sind eine Ausnahme und in Deutschland eher selten zu sehen und wie der Name schon sagt, wird das Feuerwerk am Tage gezündet.
Bei einem Tagesfeuerwerk finden hauptsächlich Rauch- und Knalleffekte sowie grell leuchtende Magnesiumkometen Verwendung.

Rauchkometen,Tagesfeuerwerk
Zum Einsatz kommen Feuerwerksbatterien und Feuerwerksbomben welche bunten Rauch, Knall- und grelle Leuchteffekte erzeugen.
Eine Besonderheit sind Feuerwerksbomben, welche Figuren u. Flaggen an Fallschirmen am Himmel auswerfen.

 

Bühnenfeuerwerk – Pyrotechnik

Wir haben die Lizenz und die entsprechende Haftpflichtversicherung auch für Indoor-Feuerwerk.
Bestimmt haben Sie schon einmal ein Rockkonzert verfolgt, sei es live oder am TV, und sind dabei immer wieder von Lichtfontänen und wunderschönen Effekten überrascht wurden.
Mit einem Bühnenfeuerwerk auch als Indoorfeuerwerk oder Feuerwerk on Stage bezeichnet kann man ganz gezielt Veranstaltungen unterstreichen oder einfach nur bestimmte Momente besonders hervorheben.

Bühnenpyrotechnik  Bühnenfeuerwerk
Es gibt eine große Auswahl an Pyroeffekten – hier nur kurz die wichtigsten: Bühnenknall, Bühnenblitz, Bühnenfontäne, Flammensäulen, Rauchpilze, Feuertöpfe, Bühnenwasserfall und viele weitere.
Ein Flitterregen kommt am besten zu finalen Höhepunkten während einer Veranstaltung so richtig zur Geltung.

Wir beraten Sie kompetent und unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

 

Exklusive Feuerwerke zum günstigen Preis bieten wir Ihnen auch in Plauen, Greiz, Oelsnitz, Zeulenroda, Reichenbach, Lengenfeld, Auerbach, Rodewisch, Bad Elster, Bad Brambach, Werdau, Klingenthal, Wernesgrün, Zwickau, Stadt Falkenstein und weiteren Orten im Vogtland/Vogtlandkreis, Sachsen und Thüringen.